Schlagwort: NS-Diktatur

Ausgabe November / Dezember 2022 | Geschichte(n)

Franken, deine Briten!

Die Idee, einmal über fränkisch-britische Beziehungen zu ­räsonieren, ist schon lange vor dem kürzlich die ganze Welt bewegenden Royal Funeral von Queen Elizabeth II. entstanden. Genauer genommen war und ist es der ganze Budenzauber rund um den Brexit, der einen ob des vehement-trotzigen britischen Abrückens von Europa verwundert zurückläßt. Dabei waren die Beziehungen Großbritanniens zum Kontinent und insbesondere zu dessen fränkischen Teil immer wieder auf unterschiedlichste Weise durchaus eng und very special.

Winifred Wagner Das Geschehen rund um den „Bayreuther Hügel“ zum Beispiel wurde zwischen 1930 und 1945 von der aus Hastings stammenden Winifred Majorie Williams (1897 bis 1980) wesentlich geprägt. Nach dem frühen Tod der Eltern war sie als Zehnjährige von dem begeisterten Wagner-Anhänger Karl Klindworth und seiner Frau Emily adoptiert worden und kam so nach Berlin. Der enge Kontakt der Klindworths zu Richard Wagner und dessen Familie machte Winifred 1915, gerade mal 18 Jahre alt, zur Ehefrau des einzigen Wagner-Sohnes Siegfried. Nach dessen und Schwiegermutter [...]

Weitere Zeitschriften vom Verlag Kendl & Weissbach Publikationen

Franken-Magazin

Das Franken-Magazin ist eine unabhängige Zeitschrift – ein Regionalmagazin, das alle 2 Monate erscheint und die mehrseitige Reportage zum Mittelpunkt seines Inhalts erklärt. Das Franken-Magazin zeigt Land und Leute liebevoll von ihrer interessantesten Seite.

Unterstützen Sie uns

Unsere Bankverbindung ist:

DE 73 7904 0047 0682 4361 00
Commerzbank Würzburg.

Abonnement / Shop

Das Franken-Magazin finden Sie im Zeitschriftenhandel. Sie können die Artikel hier online lesen oder Sie schließen ein Abo ab und erhalten es immer frisch gedruckt direkt in den Briefkasten. Einzelhefte können Sie ebenfalls direkt im Shop nachbestellen.

Nach oben