Kategorie: Blende 8

Ausgabe Juli / August 2021 | Blende 8

Künstlicher Bettler

Künstlicher Bettler Künstliche Bettler

Tja, so könnte dann unsere Zukunft aussehen! Facharbeiter, Versicherungsagenten, Bankangestellte, Lehrer, Ärzte, Sportreporter, Oppositionspolitiker werden dank KI (Künstliche Intelligenz) freigesetzt und müssen ihr Dasein mit einem bedingungslosen Grundeinkommen fristen, das allerdings keine Erholungsurlaube in Beauty-Farmen und dergleichen erlaubt. Da bleibt einzig die Möglichkeit, den künstlichen Bettelassistenten auf die Straße (hier in Oberelsbach in der Rhön) […]

Ausgabe Juli / August 2021 | Blende 8

Radarfalle

Radarfalle Radarfalle

Kaum an den künstlichen Verkehrspolizisten gedacht, schon begegnet er einem in der freien Natur. Im unterfränkischen Arnstein fungiert dieser Grüne in der Wernstraße – einer Ausweichroute für Ortskundige, da die Verbindung zwischen Gramschatz und Arnstein wegen einer ewigen Baustelle derzeit gesperrt ist – als Radarfalle. Offensichtlich aber -handelt es sich um einen Prototypen und es […]

Ausgabe Juli / August 2021 | Blende 8

Rohlinge

Rohlinge Rohlinge

Rohlinge, Halbzeug … egal: Die einen sagen so, die anderen so. Auf jeden Fall sind die Kerlchen in einer Fabrik in Oberfranken bereit für die Weiterverarbeitung bzw. ihre Fertigstellung. Nur, waren solche Geschöpfe noch vor rund zwanzig Jahren hauptsächlich für Freizeitparks oder Schausteller auf Volksfesten gedacht, scheint die Menschenproduktion nun einen qualitativen Sprung getan zu […]

Ausgabe Mai / Juni 2021 | Blende 8

Gemüse für Feinschmecker

Gemüse für Feinschmecker Gemüse für Feinschmecker

Die „10. Bayerische Spargelsaison“ wurde heuer in Untereuerheim, im Landkreis Schweinfurt eröffnet. Den offiziellen Anstich 2021 übernahm Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber gemeinsam mit der Fränkischen Spargelkönigin Christiane Reinhart auf deren elterlichem Landwirtschaftsbetrieb. Kaniber lobte den Spargel als „exzellentes Qualitätsprodukt“, das in Franken und Bayern in der Regel innerhalb von 24 Stunden vom Feld auf dem Teller […]

Weitere Publikationen vom Verlag Kendl & Weissbach

Franken-Magazin

Das Franken-Magazin ist eine unabhängige Zeitschrift – ein Regionalmagazin, das alle 2 Monate erscheint und die mehrseitige Reportage zum Mittelpunkt seines Inhalts erklärt. Das Franken-Magazin zeigt Land und Leute liebevoll von ihrer interessantesten Seite.

Unterstützen Sie uns

Unsere Bankverbindung ist:

DE 73 7904 0047 0682 4361 00
Commerzbank Würzburg.

Abonnement / Shop

Das Franken-Magazin finden Sie im Zeitschriftenhandel. Sie können die Artikel hier online lesen oder Sie schließen ein Abo ab und erhalten es immer frisch gedruckt direkt in den Briefkasten. Einzelhefte können Sie ebenfalls direkt im Shop nachbestellen.

Nach oben