Schlagwort: Iphofen

Ausgabe Juli / August 2022 | Blende 8

Marilynoid

Marilynoid Blende 8 : Marilynoid

Das Gerücht hält sich hartnäckig – sehr zur Freude des Museumsleiters des Knauf-Museums in Iphofen, Markus Mergenthaler: Jede Frau, die mindestens fünf Mal die gegenwärtige (bis 6. November 2022) Sonderausstellung „Marilyn – die Frau hinter der Ikone“ besucht, verwandelt sich ohne besonderes Zutun, by her own, in eine Marilyn zumindest sehr ähnliche Traumfrau. Gut, bei der einen geht dies schneller (wie bei Suzi Kennedy – hier neben Mergenthaler), bei der anderen dauert es länger. Es läßt sich aber, wie seit Kim Kardashians Auftritt in dem […]

Ausgabe Mai / Juni 2021 | Kultur

Reihengräber, Sturzbecher und ein Kraft ­verleihender Gürtel

Die Ausstellung „Als Franken fränkisch wurde“ im Knauf-Museum in Iphofen zeigt archäologische Funde aus der Merowingerzeit und spürt unseren Ursprüngen nach.

Reihengräber, Sturzbecher und ein Kraft ­verleihender Gürtel Ausstellung "Als Franken fränkisch wurde"
Inszeniertes merowingisches Doppelgrab einer Frau und eines Mannes. (Leihgabe: Kunstreferat der Diözese Würzburg) So ist er nun mal, der Franke: Er betont gerne, daß er ein bißchen anders tickt als das übrige Bayern. Er läßt das „R“ ab und an extra rollen. Und er hängt an seinen Traditionen und dem Wein. Doch woher rührt der regionale Unterschied? Und woher kommt es eigentlich, das Fränkische im Maingebiet? Wer eintauchen will in die frühe regionale Geschichte, ist derzeit im Knauf-Museum in Iphofen richtig. In der Sonderausstellung „Als [...]

Weitere Publikationen vom Verlag Kendl & Weissbach

Franken-Magazin

Das Franken-Magazin ist eine unabhängige Zeitschrift – ein Regionalmagazin, das alle 2 Monate erscheint und die mehrseitige Reportage zum Mittelpunkt seines Inhalts erklärt. Das Franken-Magazin zeigt Land und Leute liebevoll von ihrer interessantesten Seite.

Unterstützen Sie uns

Unsere Bankverbindung ist:

DE 73 7904 0047 0682 4361 00
Commerzbank Würzburg.

Abonnement / Shop

Das Franken-Magazin finden Sie im Zeitschriftenhandel. Sie können die Artikel hier online lesen oder Sie schließen ein Abo ab und erhalten es immer frisch gedruckt direkt in den Briefkasten. Einzelhefte können Sie ebenfalls direkt im Shop nachbestellen.

Nach oben