Ausgabe November / Dezember 2005 | Blende 8

Limmersdorfer Lindenkirchweih

Text + Fotos: Wolf-Dietrich Weissbach

Im rasanten Polkatakt wirbeln die Plotzbuam ihre Plotzmadla über den Tanzboden, der um die erste Astreihe der altehrwürdigen Dorflinde eingezogen ist und nur zur Kirchweih für dieses wilde Vergnügen genutzt wird. Die Limmersdorfer Lindenkirchweih gehört zum Originellsten, was Franken an Brauchtumspflege zu bieten hat. Drei Tage lang, an einem Spätsommerwochenende im August, feiern Einheimische und zahllose Gäste in dem oberfränkischen Ort, unweit der heimlichen Hauptstadt des Bieres, auf dem Plotz unter der Linde ihr Kirchweihfest. Ein Volksfest der gemütlichen, idyllischen Art, auf dem die Tradition gelebt wird und altfränkische Dirndln und junge Herren mit schwarzen Westen und Melonen das Bild bestimmen. Drei Tage Musik und Tanz und ausgelassene Freude, dann wird die Kirchweih „verbuddelt“ und der Herbst zieht ins Land.

Weitere Publikationen vom Verlag Kendl & Weissbach

Franken-Magazin

Das Franken-Magazin ist eine unabhängige Zeitschrift – ein Regionalmagazin, das alle 2 Monate erscheint und die mehrseitige Reportage zum Mittelpunkt seines Inhalts erklärt. Das Franken-Magazin zeigt Land und Leute liebevoll von ihrer interessantesten Seite.

Unterstützen Sie uns

Unsere Bankverbindung ist:

DE 73 7904 0047 0682 4361 00
Commerzbank Würzburg.

Abonnement / Shop

Das Franken-Magazin finden Sie im Zeitschriftenhandel. Sie können die Artikel hier online lesen oder Sie schließen ein Abo ab und erhalten es immer frisch gedruckt direkt in den Briefkasten. Einzelhefte können Sie ebenfalls direkt im Shop nachbestellen.

Nach oben