Schlagwort: Sammlung

Ausgabe März / April 2022 | Brauchtum

Geschichte, auf die geschossen wurde

Stadt- und Zeitgeschichte, Politik und Kunst – ein Schützenverein wäre wahrlich nicht die erste Adresse, die einem dazu einfallen würde. Ganz anderes gilt für die Königlich Privilegierte Schützengesellschaft Mainbernheim von 1382. In ihrem Schützenhaus hängt eine seit 1783 kontinuierliche Folge von bis dato 239 Schützenscheiben. Runde Holzscheiben, die wie ein Geschichtsbuch den Zeitenlauf bei den Schützen spiegeln, im Städtchen Mainbernheim vor den Toren Kitzingens, in Deutschland, der Welt und darüber hinaus.

Runde Holzscheiben, kaum 80 Zentimeter Durchmesser, die wie ein Geschichtsbuch den Zeitenlauf bei den Schützen spiegeln, im Städtchen Mainbernheim vor den Toren Kitzingens, in Deutschland, der Welt und darüber hinaus. Es ist offenbar die größte zusammenhängende Sammlung historischer Schützenscheiben in Deutschland, ihr kulturhistorischer Wert ist entsprechend. Hasen und Fasane, die typischen Sujets, sucht man hier nämlich fast vergebens.  Von der Mainbernheimer Stadtmauer bis zur Mondlandung und zurück reichen die Motive der kunstvollen Schützenscheiben. Ehrenvolle Preisgaben sind sie, auf die noch bis 1937 direkt geschossen wurde, [...]

Weitere Publikationen vom Verlag Kendl & Weissbach

Franken-Magazin

Das Franken-Magazin ist eine unabhängige Zeitschrift – ein Regionalmagazin, das alle 2 Monate erscheint und die mehrseitige Reportage zum Mittelpunkt seines Inhalts erklärt. Das Franken-Magazin zeigt Land und Leute liebevoll von ihrer interessantesten Seite.

Unterstützen Sie uns

Unsere Bankverbindung ist:

DE 73 7904 0047 0682 4361 00
Commerzbank Würzburg.

Abonnement / Shop

Das Franken-Magazin finden Sie im Zeitschriftenhandel. Sie können die Artikel hier online lesen oder Sie schließen ein Abo ab und erhalten es immer frisch gedruckt direkt in den Briefkasten. Einzelhefte können Sie ebenfalls direkt im Shop nachbestellen.

Nach oben