Schlagwort: Kaspar Hauser

Ausgabe Juli / August 2022 | Geschichte(n)

Kaspar Hauser. Prinz oder Betrüger?

Der Mythos um Kaspar Hauser, der vor beinahe 200 Jahren im ­Ansbacher Hofgarten ermordet wurde, lebt. Im Stadtmuseum können sich die Besucher von der Geschichte um das Findelkind selbst in Bann ziehen lassen.

Mit einem Strich an der Wand kann man im Markgrafenmuseum in Ansbach das Rätsel um den berühmten Findling selbst lösen. Eine Abstimmungstafel in der Kaspar-Hauser-Abteilung des Museums lädt am Ende des Rundgangs dazu ein, eine Wertung abzugeben. Wo wissenschaftliche Forschungen und Gen-Analysen kein Ergebnis erzielten, versucht es das Ansbacher Museum nun mit Schwarmintelligenz. Der Mythos um Kaspar Hauser, der im Dezember 1833 im Ansbacher Hofgarten auf geheimnisvolle Weise ums Leben kam, hält weiterhin an. Zuletzt erschien 2020 von einem flämischen Duo der Comic „Kaspar Hauser [...]

Weitere Publikationen vom Verlag Kendl & Weissbach

Franken-Magazin

Das Franken-Magazin ist eine unabhängige Zeitschrift – ein Regionalmagazin, das alle 2 Monate erscheint und die mehrseitige Reportage zum Mittelpunkt seines Inhalts erklärt. Das Franken-Magazin zeigt Land und Leute liebevoll von ihrer interessantesten Seite.

Unterstützen Sie uns

Unsere Bankverbindung ist:

DE 73 7904 0047 0682 4361 00
Commerzbank Würzburg.

Abonnement / Shop

Das Franken-Magazin finden Sie im Zeitschriftenhandel. Sie können die Artikel hier online lesen oder Sie schließen ein Abo ab und erhalten es immer frisch gedruckt direkt in den Briefkasten. Einzelhefte können Sie ebenfalls direkt im Shop nachbestellen.

Nach oben