Schlagwort: Christine Dumbsky

Ausgabe September / Oktober 2022 | Blende 8

Dumbsky, nicht bloß Banksy

Dumbsky, nicht bloß Banksy Blende 8: Kindergarten

Sichtlich erfreut ist die Künstlerin Christine Dumbsky (4.v.l) über den Zuspruch, den ihr Werk von den Kindern des St. Valentin Kindergartens erfährt. Das Outdoorgemälde, welches als Witterungs- und Sichtschutz für die Wärmeabluftanlagen des ebenfalls am 4.9. eingeweihten Anbaus des Kindergartens in Sommerach (Lkr. Kitzingen) dient, hat freilich auch die Offiziellen, den Kindergartenleiter Stefan Lemke (l), Landrätin Tamara Bischof (5.v.l), die Sommeracher Weinprinzessin Anna-Lena Zehnter (2.v.r), die vor nicht allzu langer Zeit selbst den Kindergarten besuchte, und Bürgermeisterin Elisabeth Drescher (r) überzeugt. Um es genau zu nehmen, […]

Ausgabe November / Dezember 2021 | Blende 8

Seelenwärmer mit PS

Seelenwärmer mit PS Seelenwärmer mit PS

Über Jahre hinweg hat die Sommeracher Künstlerin Christine Dumbsky den flotten Lexus von Effi Eck aus Volkach peu à peu in ein Kunstwerk verwandelt. Mancher Zeitgenosse mag das Ergebnis als kitschig ansehen, vergißt dabei aber geflissentlich, wie oft er oder sie in den sozialen Medien mit ihren Hunden, Katzen, Pferden, Kochtips, Urlaubserinnerungen und dergleichen „schlechten Geschmack“ verraten. Dumbsky und ihr Autoliebhaber sind darüber erhaben. Kitsch unterläuft eben die Unterscheidung von Kunst und Gebrauchsgegenstand, ist Kunst mit absolutem Gebrauchscharakter, voller individueller Traumenergie. Der Lexus ist sein […]

Weitere Publikationen vom Verlag Kendl & Weissbach

Franken-Magazin

Das Franken-Magazin ist eine unabhängige Zeitschrift – ein Regionalmagazin, das alle 2 Monate erscheint und die mehrseitige Reportage zum Mittelpunkt seines Inhalts erklärt. Das Franken-Magazin zeigt Land und Leute liebevoll von ihrer interessantesten Seite.

Unterstützen Sie uns

Unsere Bankverbindung ist:

DE 73 7904 0047 0682 4361 00
Commerzbank Würzburg.

Abonnement / Shop

Das Franken-Magazin finden Sie im Zeitschriftenhandel. Sie können die Artikel hier online lesen oder Sie schließen ein Abo ab und erhalten es immer frisch gedruckt direkt in den Briefkasten. Einzelhefte können Sie ebenfalls direkt im Shop nachbestellen.

Nach oben