Ausgabe September / Oktober 2022 | Blende 8

Dumbsky, nicht bloß Banksy

Text + Fotos: Wolf-Dietrich Weissbach

Sichtlich erfreut ist die Künstlerin Christine Dumbsky (4.v.l) über den Zuspruch, den ihr Werk von den Kindern des St. Valentin Kindergartens erfährt. Das Outdoorgemälde, welches als Witterungs- und Sichtschutz für die Wärmeabluftanlagen des ebenfalls am 4.9. eingeweihten Anbaus des Kindergartens in Sommerach (Lkr. Kitzingen) dient, hat freilich auch die Offiziellen, den Kindergartenleiter Stefan Lemke (l), Landrätin Tamara Bischof (5.v.l), die Sommeracher Weinprinzessin Anna-Lena Zehnter (2.v.r), die vor nicht allzu langer Zeit selbst den Kindergarten besuchte, und Bürgermeisterin Elisabeth Drescher (r) überzeugt. Um es genau zu nehmen, blieb den Gemeindevertretern auch kaum anderes übrig, hat der Gemeinderat doch konzeptionell an dem Werk mitgewirkt. Aus dessen Reihen kam nämlich die Idee, mit dem Gemälde regelrecht durch das Gebäude hindurchzusehen auf den dahinter befindlichen Spielplatz – man muß lediglich den Vorhang (links im Bild) etwas lüften. „Kinder sollten den Vorhang öffnen als Synonym für die Lebensfreude.” So Christine Dumbsky. Die Gruppen des Kindergartens, Igel, Füchse, Maikäfer – als Comics gemalt – sind alle vertreten. Augenzwinkernd hat die Malerin mit ihrem Graffiti auf Banksy (klingt ja auch fast wie Dumbsky) Bezug genommen und zugleich den Kindern eine Zukunft in Aussicht gestellt, die nicht von dunklen Gedanken bestimmt sein soll.

Weitere Publikationen vom Verlag Kendl & Weissbach

Franken-Magazin

Das Franken-Magazin ist eine unabhängige Zeitschrift – ein Regionalmagazin, das alle 2 Monate erscheint und die mehrseitige Reportage zum Mittelpunkt seines Inhalts erklärt. Das Franken-Magazin zeigt Land und Leute liebevoll von ihrer interessantesten Seite.

Unterstützen Sie uns

Unsere Bankverbindung ist:

DE 73 7904 0047 0682 4361 00
Commerzbank Würzburg.

Abonnement / Shop

Das Franken-Magazin finden Sie im Zeitschriftenhandel. Sie können die Artikel hier online lesen oder Sie schließen ein Abo ab und erhalten es immer frisch gedruckt direkt in den Briefkasten. Einzelhefte können Sie ebenfalls direkt im Shop nachbestellen.

Nach oben