Matter of concern

Aus meiner Serie: Bilder, die die Welt nicht braucht (und möglicherweise nie gebraucht hat). 3

Kulturell Schaffende, die auf die Bewilligung von Corona-Hilfe gewartet haben? Wenigstens satirisch wäre dieses Bild (aus der Uni Würzburg) durchaus noch zu gebrauchen. Ich illustrierte damit auch einmal einen Artikel über Prüfungen im Medizinstudium. Andererseits, etwa auf der Grundlage der Soziologie von Bruno Latour, sollte man darüber nachdenken, ob ein solches Bild (wie auch die Sache selbst) eigentlich noch zulässig sein dürfte. Die natürlich schon sehr alten Gerippe sind nämlich echt, die Menschen hatten einen (vermutlich) afrikanisch klingenden Namen, was eigentlich von Belang (matter of concern) sein sollte. Etwas weiter rechts hängen Skelette von Gorillas – die sind allerdings sowieso schon fast ausgestorben.

Comments are closed.