Schlagwort: Energiewende

Ausgabe November / Dezember 2021 | Natur & Umwelt

Die Zukunft hat schon (a weng) begonnen

Was für ein Wahlkampf! Hinter uns liegen endlose, oft ermüdende Debatten der verschiedenen Parteien. Alle, bis auf unverbesserliche Klimaleugner, haben sich für die nächsten vier Jahre nichts Geringeres vorgenommen als die Erde zu retten. Ab jetzt, sofort.

Die Zukunft hat schon (a weng) begonnen Neues Baugebiet in Merkendorf
Thema Straßenbeleuchtung: Markus Prokopczuk (r) erklärt ­Ehingens Bürgermeister Friedrich Steinacker die Funktionsweise der neuen Bewegungsmelder. Ein hehres Ziel, wenn man mal von dem Gefeilsche um zu reduzierende CO2 Mengen, und angepeilte Fristen absieht: – Kohleausstieg 2038? Klimaneutral 2050? Ob das reichen wird? Und was ist mit den Arbeitsplätzen? Mit denen im Braunkohletagebau zum Beispiel? Trotz allem ist eine Erderwärmung von 1,5 Grad unvermeidbar. Das allerdings nur, wenn innerhalb der nächsten drei Jahren die sog. globale Transformation stattgefunden hat. Viele Experten befürchten hingegen einen weit höheren [...]
Ausgabe September / Oktober 2020 | Landleben

Goodbye Mais – Hello ­Veitshöchheimer Hanfmix!

Jetzt blüht uns was! Die Energiewende wird wild, bunt und stark! Zumindest sagen das die neuesten Forschungsergebnisse der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau Veitshöchheim (LWG). Die hat einen neuen Goldstandard in Sachen Energiepflanzen entwickelt. Der Veitshöchheimer Hanfmix leistet einen Beitrag zur Biodiversität, ist mit seinem Blütenreichtum ein ideales Refugium für Bienen, bietet Lebensraum für Wildtiere und kann zudem energieeffizient und wirtschaftlich in der Biogasanlage verwertet werden.

Goodbye Mais – Hello ­Veitshöchheimer Hanfmix!
Es summt, brummt und surrt auf dem Gelände der Landwirtschaftlichen Lehranstalten des Bezirks Oberfranken in Bayreuth. Unter dem fachkundigen Blick vom Leiter der landwirtschaft­lichen Betriebe und Gutsverwalter, Martin Höpfel, gedeiht hier der „Veitshöchheimer Hanfmix“. Die Wildpflanzenmischung, die seit 2017 auf den Bayreuther Versuchsfeldern erprobt wird, steht im Mittelpunkt eines Forschungsprojektes der ­Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau Veitshöchheim (LWG). Die Wildpflanzenmischung besteht aus 30 ausgewählten ein-, zwei- und mehrjährigen Pflanzenarten, darunter massewüchsige Stauden, blütenreiche Begleitpflanzen sowie heimische und fremdländische Wild- und Kulturpflanzen wie ­Faserhanf, Mohrenhirse, [...]

Weitere Publikationen vom Verlag Kendl & Weissbach

Franken-Magazin

Das Franken-Magazin ist eine unabhängige Zeitschrift – ein Regionalmagazin, das alle 2 Monate erscheint und die mehrseitige Reportage zum Mittelpunkt seines Inhalts erklärt. Das Franken-Magazin zeigt Land und Leute liebevoll von ihrer interessantesten Seite.

Unterstützen Sie uns

Unsere Bankverbindung ist:

DE 73 7904 0047 0682 4361 00
Commerzbank Würzburg.

Abonnement / Shop

Das Franken-Magazin finden Sie im Zeitschriftenhandel. Sie können die Artikel hier online lesen oder Sie schließen ein Abo ab und erhalten es immer frisch gedruckt direkt in den Briefkasten. Einzelhefte können Sie ebenfalls direkt im Shop nachbestellen.

Nach oben