Digitalsamba

Coburger Samba-Fest abgesagt!

Endlich findet in diesem Jahr das Samba-Festival in Coburg nicht statt. Mann muß nicht wieder von diesen gefederten Schönheiten verschüchtert absehen, muß sich nicht stundenlang die Ohren mittels headset verstopfen, um die mitreißenden, das Blut in Wallung versetzenden Rhythmen doch nicht überhören zu können; muß als verhinderter Alkoholiker nicht verstohlen all jene bewundern, die sich mit Cuba libre, Rum-Cocktails oder alkoholfreiem Coburger Bier die Welt erträglich trinken. Vom 9. bis 11. Juli kann man allerdings täglich eine Stunde Samba-Festival auf youtube gestreamed verpassen. Könnte man auf den Digitalsamba nicht coronabedingt einmal verzichten und sich auf das nächste Mal in echt „nicht“ freuen?

Comments are closed.