Wallenstein: Mythos und Romanze

Im 400sten Jahr des Beginns des Dreißigjährigen Krieges sollte man den Wallenstein-Festspielen in Altdorf bei Nürnberg besondere Aufmerksamkeit schenken. An fünf Wochenenden werden rund 1000 Mitwirkende an eine der schillerndsten Figuren des längsten Krieges auf deutschen Boden erinnern.

Dieses Jahr ist es mal wieder soweit. Vom 22. Juni bis zum

anzeige

anzeige
Sie möchten den Artikel gerne zu Ende lesen?

Das Franken Magazin steht unseren Abonnenten als Online-Archiv kostenlos zur Verfügung. Wenn Sie unseren Service also in vollem Umfang nutzen möchten, abonnieren Sie am besten noch heute unsere Print-Ausgabe und erhalten den Online-Zugang gratis.

Abonnement abschließen
Ich bin bereits Abonnent

Sie können sich noch nicht entscheiden? Einige Artikel sind auch für Nicht-Abonnenten kostenlos. Hier finden Sie eine Übersicht aller kostenlosen Artikel: Zur Kategorie 'kostenlos'