Im Oldtimer durchs Frankenland

Über schnittige Formen, zuverlässige Technik und ein ganz besonderes Fahrgefühl. Unterwegs mit dem Porsche 356, einem Oldtimer, der Geschichte schrieb.

Por090Die Chromteile blitzen in Sonne, der Lack ist auf Hochglanz poliert. Vom Coupé über das Cabrio bis hin zum Roadster ist alles dabei. Doch eines haben die 36 Wagen, die in Reih und Glied auf dem Gelände des Porsche-Zentrums Nürnberg stehen, gemeinsam: Sie haben Automobilgeschichte geschrieben. Denn bei jedem dieser Autos handelt es sich um den legendären Porsche 356.

anzeige

anzeige
Sie möchten den Artikel gerne zu Ende lesen?

Das Franken Magazin steht unseren Abonnenten als Online-Archiv kostenlos zur Verfügung. Wenn Sie unseren Service also in vollem Umfang nutzen möchten, abonnieren Sie am besten noch heute unsere Print-Ausgabe und erhalten den Online-Zugang gratis.

Abonnement abschließen
Ich bin bereits Abonnent

Sie können sich noch nicht entscheiden? Einige Artikel sind auch für Nicht-Abonnenten kostenlos. Hier finden Sie eine Übersicht aller kostenlosen Artikel: Zur Kategorie 'kostenlos'