Kategorie: Blende 8

Ausgabe September / Oktober 2020 | Blende 8

Ein Lebenstraum liegt in Asche

Ein Lebenstraum liegt in Asche

In unserer Ausgabe Juli/August 2017 haben wir über Dietrich Schütze, sein Leben und seine Überzeugungen berichtet. 1976, also vor 44 Jahren, hatte der sympathische Rebell – im Nachhall der 1968er Bewegung – beschlossen, mit seiner Frau Angelika, den beiden Kindern sowie vier weiteren Freunden eine alternative Form des Zusammenlebens und -arbeitens auszuprobieren. Gemeinsam waren sie […]

Ausgabe Mai / Juni 2020 | Blende 8

Klassik, Jazz, Theater vom Blauen Eumel

Klassik, Jazz, Theater vom Blauen Eumel

Musik verbindet die Menschen, stiftet Gemeinschaft. Nach der erzwungenen sozialen Isolation der vergangenen Wochen hat das Mozartfest Würzburg seine Musik in einer neuen Form ganz nah zu den Würzburgern gebracht – und dies mühelos unter Einhaltung aller geforderten Abstandsregeln. Mitte Juni 2020 hat der Musik-LKW „Der blaue Eumel“ in Innenhöfen des Würzburger Stadtgebiets Station gemacht […]

Ausgabe Nov / Dez 2018 | Blende 8

Neue Frankenhymne

Neue Frankenhymne
Kilian Moritz (r), Professor für Journalismus, Medien- und Urheber­recht an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt und nebenbei hauptsächlich Vollblutmusiker, läßt gegenwärtig keine Gelegenheit aus, die von ihm komponierte und mit viel Humor getextete, neue Frankenhymne den hiesigen Eingeborenen vorzustellen. Das Lied, das auf „Befehl“ des fränkischen Weinbauverbandspräsidenten Arthur Steinmann entstand und bei aller Weinseligkeit [...]
Ausgabe Nov / Dez 2018 | Blende 8

Der Sommer geht

Der Sommer geht
Manche sagen endlich, die ­anderen finden es schade. Für sie hätte es ruhig so bleiben können. Bestens lief die lange Saison mit guten Geschäften wohl für die Biergärten, Eisdielen und Freizeit­betriebe dank meist strahlender Sonne bis in den Spätherbst hinein. Auf der anderen Seite setzte die rekordverdächtige Hitze und lang­anhaltende Trockenheit der Landwirtschaft schwer zu. [...]

Weitere Publikationen von Kendl & Weißbach

Franken-Magazin

Das Franken-Magazin ist eine unabhängige Zeitschrift – ein Magazin, das alle 2 Monate erscheint und die mehrseitige Reportage zum Mittelpunkt seines Inhalts erklärt.

Unterstützen Sie uns

Unsere Bankverbindung ist:

DE 73 7904 0047 0682 4361 00
Commerzbank Würzburg.

 Abonnement

Das Franken-Magazin finden Sie im Zeitschritenhandel, können die Artikel hier online lesen oder Sie schließen ein Abo ab und erhalten es immer frisch gedruckt direkt in den Briefkasten.

Nach oben