cms-admin

Editorial von Wolf-Dietrich Weißbach | Ausgabe Juli / August 2022

Liebe Leserin, lieber Leser,

Liebe Leserin, lieber Leser, Franken-Magazin - Ausgabe 07-08 2022
Dem französischen Dichter – im weitesten Sinne auch ein Franke – Charles Baudelaire (1821 – 1867) wird der Satz zugeschrieben: „Man hat nicht das Recht, die Gegenwart zu verachten.“ Der hatte freilich leicht reden. Es gab damals keine Tagesschau, weder Meta (Facebook) noch Tiktok. Andererseits hatte aber unser aller Dichterfürst sogar schon etwas früher festgestellt: „Von der Vernunfthöhe herunter, sieht das ganze Leben wie eine böse Krankheit und die Welt einem Tollhaus gleich.“ Nun vielleicht sind die Abscheulichkeiten, der tägliche Irrsinn, jetzt eben erst auf [...]
Ausgabe September / Oktober 2020 | Natur & Umwelt

Regionaler ­Austausch mal anders

Die Europäische Sumpfschildkröte ist die einzige Schildkrötenart, die auch in Deutschland heimisch ist. Doch ihr Bestand ist bedroht. Deshalb arbeitet der Nürnberger Tiergarten mit einem Verein aus Hessen zusammen. Nun wachsen fünf „hessische“ Sumpfschildkröten in Franken auf, bis sie ausgewildert werden.

Regionaler ­Austausch mal anders

Die jungen Ziesel recken ihre pelzigen Köpfchen, um das Geschehen im Mediterraneum zu überblicken. In dem offenem Gehege leben Tierarten des Mittelmeerraumes. Hinten in einer kleinen Höhle unter der Wärmelampe drängeln sich die Griechischen Landschildkröten zusammen, obwohl es draußen gar nicht kalt ist, und zwei Perleidechsen sonnen sich auf den Steinen des Areals. Doch noch eine andere, ganz besondere Tierart, treibt sich im grün bewachsenen Gewässer am Rand des Geheges herum: die Europäischen Sumpfschildkröten. Zwei erwachsene Exemplare warten auf die Sonne am wolkenverhangenen Junihimmel und […]

Ausgabe September / Oktober 2020 | Geschichte(n)

100 Jahre Coburg bei Bayern

100 Jahre Coburg bei Bayern
Man mag es sich aus heutiger Sicht gar nicht vorstellen, was in der Vergangenheit alles anders gewesen wäre, hätten sich die Coburger*innen in der ersten freien und demokratischen Volksbefragung am 30. November 1919 anders entschieden und für einen Beitritt des damaligen Freistaats Coburg zu Thüringen gestimmt. Muß man auch nicht, denn bei einer Wahlbeteiligung von 75 %, sprachen sich am Ende genau 88,11 % der rund 40 000 Wahlberechtigten dagegen aus. Die Gründe für dieses Wahlergebnis sind vielfältig und die Geschichten hinter der Geschichte erzählen spannende Begebenheiten voller [...]
Ausgabe September / Oktober 2020 | Fränkische Profile

Der ­Olivenflüsterer

Kaum eine andere Frucht hat die Menschheit so eng begleitet wie die des Ölbaums – Horst Schäfer-Schuchardt hat daraus sein Lebensthema gemacht

Der ­Olivenflüsterer

Auch mit 84 hat man noch Pläne. Horst Schäfer-Schuchardt sitzt vor seinem kleinen Laden in der Würzburger Innenstadt und erzählt von einer Olivenöl-Degustation, die er für das kommende Jahr gemeinsam mit der Città dell’Olio in Siena plant. Die Città dell’Olio ist ein Verband aus mehreren italienischen Gemeinden und Handelskammern, die sich seit 1994 der Pflege und Förderung exzellenten Olivenöls verschrieben haben – also genau dem Lebensthema Schäfer-Schuchardts. Eigentlich hätte die Veranstaltung heuer stattfinden sollen, aber wegen der Corona-Pandemie mußte die Verkostung verschoben werden. Schäfer-Schuchardt zuckt […]

Ausgabe September / Oktober 2020 | Landleben

Goodbye Mais – Hello ­Veitshöchheimer Hanfmix!

Jetzt blüht uns was! Die Energiewende wird wild, bunt und stark! Zumindest sagen das die neuesten Forschungsergebnisse der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau Veitshöchheim (LWG). Die hat einen neuen Goldstandard in Sachen Energiepflanzen entwickelt. Der Veitshöchheimer Hanfmix leistet einen Beitrag zur Biodiversität, ist mit seinem Blütenreichtum ein ideales Refugium für Bienen, bietet Lebensraum für Wildtiere und kann zudem energieeffizient und wirtschaftlich in der Biogasanlage verwertet werden.

Goodbye Mais – Hello ­Veitshöchheimer Hanfmix!
Es summt, brummt und surrt auf dem Gelände der Landwirtschaftlichen Lehranstalten des Bezirks Oberfranken in Bayreuth. Unter dem fachkundigen Blick vom Leiter der landwirtschaft­lichen Betriebe und Gutsverwalter, Martin Höpfel, gedeiht hier der „Veitshöchheimer Hanfmix“. Die Wildpflanzenmischung, die seit 2017 auf den Bayreuther Versuchsfeldern erprobt wird, steht im Mittelpunkt eines Forschungsprojektes der ­Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau Veitshöchheim (LWG). Die Wildpflanzenmischung besteht aus 30 ausgewählten ein-, zwei- und mehrjährigen Pflanzenarten, darunter massewüchsige Stauden, blütenreiche Begleitpflanzen sowie heimische und fremdländische Wild- und Kulturpflanzen wie ­Faserhanf, Mohrenhirse, [...]

Weitere Publikationen vom Verlag Kendl & Weissbach

Franken-Magazin

Das Franken-Magazin ist eine unabhängige Zeitschrift – ein Regionalmagazin, das alle 2 Monate erscheint und die mehrseitige Reportage zum Mittelpunkt seines Inhalts erklärt. Das Franken-Magazin zeigt Land und Leute liebevoll von ihrer interessantesten Seite.

Unterstützen Sie uns

Unsere Bankverbindung ist:

DE 73 7904 0047 0682 4361 00
Commerzbank Würzburg.

Abonnement / Shop

Das Franken-Magazin finden Sie im Zeitschriftenhandel. Sie können die Artikel hier online lesen oder Sie schließen ein Abo ab und erhalten es immer frisch gedruckt direkt in den Briefkasten. Einzelhefte können Sie ebenfalls direkt im Shop nachbestellen.

Nach oben