Beiträge mit dem Schlagwort: "Handwerk"

Man läuft und läuft und läuft …
Die Firma Hackner aus dem mittelfränkischen Hilpolstein stellt Schuhe von Hand her. Und das schon in der dritten Generation. Besuch in einer der letzten Schuhmanufakturen Bayerns

Weiterlesen
„Man wird immer detailversessener“
Geigenbauer-Ehepaar in Bamberg pflegt die Kunst des barocken Instrumentenbaus.Auf der Werkbank liegt der Corpus eines halbfertigen Streichinstruments. Der Steg ist bereits aufgepaßt, doch es fehlen noch die Saiten.…

Weiterlesen
Aus dem gleichen Holz
Fünf Generationen haben die Dildeys gedrechselt. Jetzt folgt niemand - oder ein Mädchen.Die beiden reden ein bißchen zu laut. Nicht direkt störend. Aber eben durchdringend. Die Ursache dessen ist gewissermaßen erblich. Sobald…

Weiterlesen
Papier ist der haltbarste Datenträger
Der alten Handwerkskunst Buchbinderei machen digitale Technik und Onlinehandel das Leben schwer. Doch Buchbindermeisterin Karin Fleischmann aus Rückersdorf kämpft zwischen alten Bibeln und neuen Entwicklungen dagegen an.

Weiterlesen
Von wilden Jungs und feinen Haaren
Maria Sabine Schmidt liebt das Ursprüngliche: Mit 25 Jahren macht sich die Nürnbergerin auf nach Amerika. Sie wird für ein Jahr einem Mann über die Schulter schauen, der die seltene Handarbeitstechnik Hitchen beherrscht.

Weiterlesen
Der Wandergeselle André Kaiser in seiner neuen "Kulft".
Ein fahrender Geselle lebt in seiner "Kluft" - und die muß von 1a-Qualität sein.Wie viel die „Kluft“ kostet, wird nicht verraten. Billig, ist klar, ist sie nicht, handelt es sich doch um Maßarbeit…

Weiterlesen
Mode aus der Provinz
Nicole Brandler in Untererthal bei Hammelburg behauptet sich mit tragbarer Haute CoutureGroße Sprünge können die Schneider und Schneiderinnen in der Provinz nicht machen. Originelle ja. Das dürfte das Model der Schneidermeisterin…

Weiterlesen

anzeige

anzeige