Beiträge mit dem Schlagwort: "Festivals"

Sissy Thammer oder die ideale Dienerin der Kunst
Aus mehr als 40 Ländern kommen junge Künstler während der Festspielzeit nach Bayreuth, um in Workshops von den Weltbesten zu lernen, gemeinsam zu experimentieren und zu erfahren, wie sich durch die Kunst politische, gesellschaftliche und sprachliche Barrieren überwinden lassen. Die treibende Kraft hinter dem „Festival junger Künstler“ ist seit 20 Jahren Sissy Thammer.

Weiterlesen
Africa-Festival in Würzburg
Ende Mai verwandelt sich Würzburg alljährlich in die afrikanischste Stadt Frankens. Vom 25. bis 28. Mai 06 fand das 18.…

Weiterlesen
Hof – Home of films
Die Internationalen Hofer Filmtage feiern ihren 40.Geburtstag.Es war im Mai 1967. Einige junge Filmemacher, unter ihnen Heinz Badewitz, Werner Herzog und Hans W. Geissendörfer tingelten in…

Weiterlesen
Der Sommer wird heiß in Mittelfranken
Der Fränkische Sommer 2006 unter der Leitung von Wolfgang Riedelbauch präsentiert Alte Musik vor allem von fränkischen Komponisten an außergewöhnlichen Veranstaltungsorten.

Weiterlesen
Exotik in Franken
Wenn in Coburg König Samba regiert und Würzburg zur afrikanischsten Stadt Deutschlands wird.Brasilianer haben keinen Körper: Brasilianer sind Körper, so ein Bonmot. Und wer käme sonst auf die Idee, einmal pro Jahr…

Weiterlesen
Gluck, Gluck, Gluck
Ein riesiges Musikspektakel soll Christoph Willibald Gluck wieder in Gedächtnis rufen. Als Welt-Komponist - und als Nürnberger.Vielleicht nur ein Zufall. Aber beinahe alles, was über Nürnbergs Rang als Lebkuchen-Welthauptstadt hinausweist, ahmt scheinbar unabsichtlich das Geräusch aufsteigender…

Weiterlesen

anzeige

anzeige