Sissy Thammer oder die ideale Dienerin der Kunst

Aus mehr als 40 Ländern kommen junge Künstler während der Festspielzeit nach Bayreuth, um in Workshops von den Weltbesten zu lernen, gemeinsam zu experimentieren und zu erfahren, wie sich durch die Kunst politische, gesellschaftliche und sprachliche Barrieren überwinden lassen. Die treibende Kraft hinter dem „Festival junger Künstler“ ist seit 20 Jahren Sissy Thammer.

Sissy13Geboren 1954 in Winklarn, Oberpfalz. Südlich von Weiden, östlich von Paris. 617 Einwohner mit mir. Seither lebe ich. Seit 1986 Intendantin des Festivals junger Künstler in Bayreuth. Seither lebe ich verstärkt.“ Mit diesen knappen Worten beschreibt Sissy Thammer ihren Lebenslauf. Sie haßt weitschweifende Reden und ebenso Menschen, die viele Worte brauchen und doch nichts sagen „Das ist eine Beleidigung gegen meine Zeit“, sagt sie. Eine Zeitverschwendung. Sträfliche Langeweile. Sissy Thammer, kreativer Kopf und Managerin des „Festspieltreffens“, wartet in ihrem Büro im Bayreuther „Zentrum“, einem unauffälligen Betonbau, auf uns. Die in einem warmen Roséton gehaltenen Wände sind mit Bücherregalen bestückt. In der Mitte des Raumes steht ein mächtiger Schreibtisch aus schwarzem Holz. Darauf Stöße von Zeitschriften und Papier, viel Platz zum Arbeiten. Ein Tintenfaß aus der Empirezeit ziert nicht der für immer mit Bayreuth und den Festspielen verwobene Richard Wagner (der im „Zentrum“ nur in einem Graffito auftaucht). Es ist Napoléon Bonaparte, der herausfordernd von seinem Sockel auf den Besucher blickt. Ihr großes, geistiges Vorbild?

anzeige

anzeige
Sie möchten den Artikel gerne zu Ende lesen?

Das Franken Magazin steht unseren Abonnenten als Online-Archiv kostenlos zur Verfügung. Wenn Sie unseren Service also in vollem Umfang nutzen möchten, abonnieren Sie am besten noch heute unsere Print-Ausgabe und erhalten den Online-Zugang gratis.

Abonnement abschließen
Ich bin bereits Abonnent

Sie können sich noch nicht entscheiden? Einige Artikel sind auch für Nicht-Abonnenten kostenlos. Hier finden Sie eine Übersicht aller kostenlosen Artikel: Zur Kategorie 'kostenlos'