Schottische Weihnachtsmänner tragen Karo

Eine Sammlerin im Gramschatzer Wald hat über die Jahrzehnte mehr als 3700 Weihnachtsmänner in allen Größen, Formen, Materialien und Lebenssituationen zusammengetragen.

Weihnachtsmänner haben Bedürfnisse wie du und ich. Sie nehmen ein Bad und rauchen. Sie gönnen sich ein Spielchen und trinken. Singen können sie auch – fast so gut wie Elvis Presley. Und manchmal kuscheln sie mit einer sexy Weihnachtsfrau. Das weiß spätestens, wer einmal bei Hildegard Jansson zu Besuch war. Seit gut 30 Jahren sammelt die gebürtige Kölnerin Weihnachtsmänner und Nikoläuse in allen Größen, Formen, Materialien und Lebenssituationen. 3730 Einzelstücke umfaßt die stattliche Sammlung derzeit, Jahr für Jahr wächst sie weiter. Besichtigt werden kann sie auf Voranmeldung in dem kleinen unterfränkischen Örtchen Erbshausen im Gramschatzer Wald.

anzeige

anzeige
Sie möchten den Artikel gerne zu Ende lesen?

Das Franken Magazin steht unseren Abonnenten als Online-Archiv kostenlos zur Verfügung. Wenn Sie unseren Service also in vollem Umfang nutzen möchten, abonnieren Sie am besten noch heute unsere Print-Ausgabe und erhalten den Online-Zugang gratis.

Abonnement abschließen
Ich bin bereits Abonnent

Sie können sich noch nicht entscheiden? Einige Artikel sind auch für Nicht-Abonnenten kostenlos. Hier finden Sie eine Übersicht aller kostenlosen Artikel: Zur Kategorie 'kostenlos'