Puppendemo

PuppendemonstrationWer fürchtet, daß jetzt auch noch die Puppen das Demonstrieren anfangen, kann beruhigt werden: Sie tun dies nur im Museum. Auf jeden Fall ist der Puppenprotestmarsch im Museum Mutter in Amorbach neben der riesigen Sammlung an Teekannen und der modernen Kunst, die in diesem Hause präsentiert wird, ein echter Hingucker. Es sind alte und neue Puppen von namhaften Puppenmacherinnen, die sich hier versammelt haben und keinen Zweifel daran aufkommen lassen, daß sie beachtet und geschätzt werden wollen. In Ordnung. Machen wir!

anzeige

anzeige
Sie möchten den Artikel gerne zu Ende lesen?

Das Franken Magazin steht unseren Abonnenten als Online-Archiv kostenlos zur Verfügung. Wenn Sie unseren Service also in vollem Umfang nutzen möchten, abonnieren Sie am besten noch heute unsere Print-Ausgabe und erhalten den Online-Zugang gratis.

Abonnement abschließen
Ich bin bereits Abonnent

Sie können sich noch nicht entscheiden? Einige Artikel sind auch für Nicht-Abonnenten kostenlos. Hier finden Sie eine Übersicht aller kostenlosen Artikel: Zur Kategorie 'kostenlos'

Tags: