Mein Vater: Wulf-Diether Graf zu Castell-Rüdenhausen

Ein friedlicher Ritter der Lüfte, Flugpionier, Planer und Prophet

Castell_S10_01

Wulf-Diether Graf zu Castell-Rüdenhausen mit seiner Ehefrau, der Schauspielerin Luise Ullrich.

Erst als ich anfange, über ihn zu schreiben, merke ich, wie wenig ich eigentlich von ihm weiß. Für mich tauchen Fragmente auf, wie das kurze Räuspern am Telefon und dann das knappe: „Castell“. Ich sehe ihn vor mir mit der dicken hellbraunen Lederaktenmappe, in der neben Zeitungen, Akten und andere Arbeitsunterlagen vom Flughafen waren. Dann der Gang zu dem kleinen Schränkchen mit der herrlichen Schokolade, die natürlich nur heimlich vor dem Abendessen genascht werden durfte. Am liebsten hatte er es, wenn meine Mutter kochte, aber das kam nicht so oft vor – wir hatten wegen ihrer Berufstätigkeit Hausmädchen.

anzeige

anzeige
Sie möchten den Artikel gerne zu Ende lesen?

Das Franken Magazin steht unseren Abonnenten als Online-Archiv kostenlos zur Verfügung. Wenn Sie unseren Service also in vollem Umfang nutzen möchten, abonnieren Sie am besten noch heute unsere Print-Ausgabe und erhalten den Online-Zugang gratis.

Abonnement abschließen
Ich bin bereits Abonnent

Sie können sich noch nicht entscheiden? Einige Artikel sind auch für Nicht-Abonnenten kostenlos. Hier finden Sie eine Übersicht aller kostenlosen Artikel: Zur Kategorie 'kostenlos'

Tags: