Immer mit der Ruhe

Einblicke in das Gollachtal zwischen Buch und Uffenheim

Goll038x

Das Flüsschen Gollach

Und es gibt sie doch noch – die gute alte Zeit. Alle Fortschrittsgläubigen, die hartnäckig behaupten, das Rad der Geschichte lasse sich nicht zurückdrehen und nichts bliebe, wie es einmal war, werden in der Region Gollachtal eines Besseren belehrt. Denn hier ist alles noch so, wie es einmal war: Die Schwämmchen und Bürsten liegen da, wo sie schon immer lagen, nämlich auf dem zweiten Regalbrett des Uffenheimer Tante-Emma-Ladens. Daneben stehen die übereinandergeschichteten Schuhcremedosen. Anneliese Ott geht mit prüfendem Blick die Regalbretter durch. Das Seifensortiment liegt am richtigen Platz, und das „dixan“, das ihre Schwester immer zum Waschen der Kinderkleidung benutzte, steht auch noch rechts oben im Regal. So wird es auch immer
bleiben.

anzeige

anzeige
Sie möchten den Artikel gerne zu Ende lesen?

Das Franken Magazin steht unseren Abonnenten als Online-Archiv kostenlos zur Verfügung. Wenn Sie unseren Service also in vollem Umfang nutzen möchten, abonnieren Sie am besten noch heute unsere Print-Ausgabe und erhalten den Online-Zugang gratis.

Abonnement abschließen
Ich bin bereits Abonnent

Sie können sich noch nicht entscheiden? Einige Artikel sind auch für Nicht-Abonnenten kostenlos. Hier finden Sie eine Übersicht aller kostenlosen Artikel: Zur Kategorie 'kostenlos'

Tags: ,