Fränkischer Orient

Trachtenmarkt

Zwei Welten, die selten aufeinandertreffen, obwohl sie so viel gemein haben. Zum 20. Trachtenmarkt im mittelfränkischen Greding mischten sich türkisch-stämmige Franken in ihren farbenprächtigen Trachten, wie sie in „1000 und eine Nacht“ nicht schöner sein könnten, unter die Trachten, die sich seit eh und je aus ganz Deutschland und darüberhinaus alljährlich hier ein Stelldichein geben. Organisiert hatte dieses Treffen der Kulturen die Trachtenberaterin Mittelfrankens, Evelyn Gillmeister-Geisenhof, in Zusammenarbeit u.a. mit Vertretern der Begegnungsstube Medina e.V. in Nürnberg. Den türkischen Franken wurde beim Trachtenmarkt Gelegenheit gegeben, die traditionelle Kleidung wohl beinahe aus allen Herkunftsregionen in der Türkei und all den Ländern, in denen es türkische Minderheiten gibt, vorzustellen. Das geschah mit so viel Charme, daß man sich wirklich nur wünschen kann, daß die türkischen Trachten auch in Zukunft in Greding vertreten sein werden, und die Trachtenträger und -trägerinnen Gelegenheit haben, sich gegenseitig zu bewundern.

anzeige

anzeige
Sie möchten den Artikel gerne zu Ende lesen?

Das Franken Magazin steht unseren Abonnenten als Online-Archiv kostenlos zur Verfügung. Wenn Sie unseren Service also in vollem Umfang nutzen möchten, abonnieren Sie am besten noch heute unsere Print-Ausgabe und erhalten den Online-Zugang gratis.

Abonnement abschließen
Ich bin bereits Abonnent

Sie können sich noch nicht entscheiden? Einige Artikel sind auch für Nicht-Abonnenten kostenlos. Hier finden Sie eine Übersicht aller kostenlosen Artikel: Zur Kategorie 'kostenlos'