Ein Stummer in Thors Arche

Der Künstler Andreas Tschinkl aus dem oberfränkischen Marktleuthen

Tschinkl18Andreas Tschinkl nennt sich selbst gern den „Ureinwohner aus dem Fichtelgebirge“. Der Künstler aus dem oberfränkischen Marktleuthen hat einen Hang zum Mythologischen und einen herben, ja hintersinnigen Humor. Wer das hautnah erleben will, sollte ihn in seinem Atelier, der „Arche Thor“, aufsuchen. Dort erwartet den Besucher u. U. eine Performance ganz besonderer Art.

anzeige

anzeige
Sie möchten den Artikel gerne zu Ende lesen?

Das Franken Magazin steht unseren Abonnenten als Online-Archiv kostenlos zur Verfügung. Wenn Sie unseren Service also in vollem Umfang nutzen möchten, abonnieren Sie am besten noch heute unsere Print-Ausgabe und erhalten den Online-Zugang gratis.

Abonnement abschließen
Ich bin bereits Abonnent

Sie können sich noch nicht entscheiden? Einige Artikel sind auch für Nicht-Abonnenten kostenlos. Hier finden Sie eine Übersicht aller kostenlosen Artikel: Zur Kategorie 'kostenlos'

Tags: