Die erfahrenste Wildsau hat das Sagen

Weißer Hirsch, Pinselohr und Schwarzkittel – Ein Rundgang durch den Wildpark „Waldhaus Mehlmeisel“

Tiger, Zebras, Elefanten – im Zoo war jeder schon. Mit den exotischen Tieren aus Afrika kennen wir uns bestens aus. Aber was wissen wir eigentlich über unsere heimischen Wildtiere? In den Wäldern direkt vor unserer Haustür leben scheue Zeitgenossen, die sich dem gelegentlichen Spaziergänger nur selten zeigen. Wer hätte geahnt, daß Wildschweine ausgezeichnete Schwimmer sind oder daß Dachse und Füchse manchmal in Wohngemeinschaften leben? Auch Rothirsch und Luchs zeigen sich von einer Seite, die wir noch gar nicht kannten. Und dann gibt es Tiere, die sehen wir zum ersten Mal. Zum Beispiel hat das „Waldhaus Mehlmeisel“ im Fichtelgebirge seit kurzem eine ganz besondere Attraktion: den sagenumwobenen weißen Hirschen.

anzeige

anzeige
Sie möchten den Artikel gerne zu Ende lesen?

Das Franken Magazin steht unseren Abonnenten als Online-Archiv kostenlos zur Verfügung. Wenn Sie unseren Service also in vollem Umfang nutzen möchten, abonnieren Sie am besten noch heute unsere Print-Ausgabe und erhalten den Online-Zugang gratis.

Abonnement abschließen
Ich bin bereits Abonnent

Sie können sich noch nicht entscheiden? Einige Artikel sind auch für Nicht-Abonnenten kostenlos. Hier finden Sie eine Übersicht aller kostenlosen Artikel: Zur Kategorie 'kostenlos'