Elisenlebkuchen – Die Geschichte einer echten Nürnberger Leckerei

Er gehört zur Vorweihnachtszeit wie Glühwein oder Plätzchen. Seit über 90 Jahren stellt die Gebr. Fraunholz-Elisenlebküchnerei GmbH in Nürnberg die originalen Elisenlebkuchen her.

FC315Es riecht nach Zimt, Nelken und Muskat. Betritt man den kleinen Laden der Gebr. Fraunholz-Elisenlebküchnerei GmbH im Nürnberger Stadtteil Johannis, erfüllt einen weihnachtliche Vorfreude. Kokosmakronen, Haselnußmakronen, feine Dominosteine und vor allem die echten Nürnberger Elisenlebkuchen. Fraunholz bietet alles, was das Herz einer Naschkatze in der Vorweihnachtszeit begehrt.

anzeige

anzeige
Sie möchten den Artikel gerne zu Ende lesen?

Das Franken Magazin steht unseren Abonnenten als Online-Archiv kostenlos zur Verfügung. Wenn Sie unseren Service also in vollem Umfang nutzen möchten, abonnieren Sie am besten noch heute unsere Print-Ausgabe und erhalten den Online-Zugang gratis.

Abonnement abschließen
Ich bin bereits Abonnent

Sie können sich noch nicht entscheiden? Einige Artikel sind auch für Nicht-Abonnenten kostenlos. Hier finden Sie eine Übersicht aller kostenlosen Artikel: Zur Kategorie 'kostenlos'