Soziales

Mit viel Sensibilität brachte Host Kwiotek Ramona Rupprecht das Fahren bei.
Nur wenige Fahrschulen bieten Menschen mit Handicap die Möglichkeit, den Kfz-Führerschein zu machen.Auf einem hohen Kissen sitzt Ramona Rupprecht hinterm Steuer des Fahrschulwagens. Ohne dieses Kissen hätte sie ziemliche Schwierigkeiten, hinterm Lenker…

Weiterlesen
Ein Stück vom Herzen
Seit über zehn Jahren sorgen die „Lachtränen“, eine Gruppe ehrenamtlicher Klinikclowns, in Kinderstationen unterfränkischer Krankenhäuser für Ablenkung und Spaß. Wir haben Schlawine und Machnix bei ihrem Besuch im Leopoldina in Schweinfurt begleitet.

Weiterlesen
Das Jahrhundert der Orthopädie
100 Jahre König-Ludwig-Haus in WürzburgAnders als in Kunst und Kultur läßt sich der Fortschritt in Technik und Wissenschaft eindrücklich belegen. 100 Jahre, zum Beispiel…

Weiterlesen
Wildpark – ganz sanft!
Fesselnd, packend, faszinierend: Im unterfränkischen Wildpark Sommerhausen locken pädagogisch wertvolle Abenteuer.So können nur Mütter schreien. Florian! Tja. Der ist weg. Die Dame am Parkplatz nahe dem Zaun kann es gar…

Weiterlesen
“Man muß nur warten, was die Schauspieler bieten.”
Theater Augenblick: Das Theater der Mainfränkischen Werkstätten in Würzburg.Manchmal sind nur zwei Wiederholungen nötig, bis der Regisseur begeistert ist. Gerade eben hatte Lotte für Stefan Merks Geschmack einfach…

Weiterlesen
Kinder helfen Kindern
Weihnachtspäckchen-Konvoi von Round Table und Ladies’ Circle beschenkt Kinder in Rumänien und Moldawien.Versonnen blickt Leona auf das Päck- chen, das auf ihrem Schoß liegt. Die Zweijährige weiß nicht so recht, was sie…

Weiterlesen
Fremde Heimat Kirgisistan
Im „Theater Augenblick“ verarbeitet Regisseur Stefan Merk Annas Geschichte. Dafür reiste er mit der Schauspielerin nach Zentralasien. Anna ist ein Mensch mit einer geistigen Behinderung.

Weiterlesen
Ein einmaliges Projekt
20 Jahre Tierpark Sommerhausen – Inklusion funktioniert hier im laufenden Betrieb.„Wie gesagt, den Tierpark liebe ich über alles! Ich gehe auch hier nicht mehr weg.“ Das ist das perfekte Kompliment…

Weiterlesen

anzeige

anzeige